FORSCHUNG INTERNATIONAL

16. April bis 21. April 2018

Die Ausstellung EINFACH WISSENSWERT: Forschung International gibt Einblicke in die internationale Vernetzung der Bremer Wissenschaft. Wie kooperieren Bremer Forscherinnen und Forscher auf dem internationalen Parkett? Welche konkreten Vorteile bringt Internationalität für die Forschung und die Wissenschaft?

Antworten darauf geben acht ausgewählte Projekte aus dem Land Bremen. Besuchen Sie eine der kostenlosen Führungen durch die Ausstellung, oder erfahren Sie im Vortragsprogramm Neues aus der Forschung. Entdecken und erleben Sie neue Wege einer Wissenschaft ohne Grenzen.
 

PLAKAT



Download: Download Plakat (kostenloses PDF)

 

»WISSEN UM 11«

Im Rahmen der Ausstellung EINFACH WISSENSWERT: Forschung international findet die Vortragsreihe »Wissen um 11« statt. Die Termine zum Vortragsprogramm finden sie hier: Veranstaltungen.

 

ÖFFENTLICHE FÜHRUNGEN

An vier der Samstage finden nach den Vorträgen im Rahmen von »Wissen um 11« öffentliche Führungen durch die Ausstellung EINFACH WISSENSWERT: Forschung international statt.
Hier werden Hintergründe erläutert und Wissenswertes aufgedeckt. Alle Führungen finden im Haus der Wissenschaft statt und sind kostenlos! Die Termine finden sie hier: Öffentliche Führungen.

 

BETEILIGTE INSTITUTE

Alfred-Wegener-Institut Bremerhaven (AWI), Arbeitsgruppe Biologische Werkstoffe, Bionik-Innovationszentrum der Hochschule Bremen, BIAS – Bremer Institut für angewandte Strahltechnik GmbH, BIBA – Bremer Institut für Produktion und Logistik GmbH, An-Institut der Universität Bremen, Creative Unit Intra-Operative Information, Universität Bremen, DLR – Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt – Institut für Raumfahrtsysteme, Bremen, International Lab for Local Capacity Building, Universität Bremen, MARUM – Zentrum für Marine Umweltwissenschaften an der Universität Bremen, ZARM – Zentrum für angewandte Raumfahrttechnologie und Mikrogravitation, Universität Bremen, ZMT – Leibniz-Zentrum für Marine Tropenforschung